• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo

B&R überzeugt mit neuen Lösungen auf der ACHEMA 2012

21.06.2012
BuR_PR12029_Achema_Nachbericht
Martin Reichinger (l.) und Stefan Lau, beide B&R, stellten auf der ACHEMA unter anderem die neue Energie-Monitoring-Solution APROL EnMon vor.

Prozessleitsystem APROL mit erweiterten Funktionen ausgestattet

(Bad Homburg, 21.06.2012) – Auf der diesjährigen ACHEMA in Frankfurt am Main hat sich B&R erneut als Vollanbieter von Prozess- und Steuerungstechnik präsentiert. Neben Produkten für die Automatisierungstechnik stellte das Unternehmen auch die neuesten Entwicklungen in der Prozessleittechnik vor. Das Prozessleitsystem APROL besticht durch seine Einzigartigkeit und eine umfassende Durchgängigkeit. „Das gesamte System deckt vom Anlagenbau über die Fabrikautomatisierung bis hin zur komplexen Prozessleittechnik alles ab“, sagt Stefan Lau, Leitung Vertrieb Prozess Automation in Bad Homburg.

Mit neuen Funktionen auf der Leitebene ergänzt B&R sein Portfolio im Bereich der Prozessautomatisierung. Kritische Prozesse werden durch eine leistungsfähige Controller-Redundanz innerhalb von Millisekunden sichergestellt. Zudem ermöglicht die erweiterte Prozess-Bibliothek ‚Advanced Process Control‘ komplexe Regelalgorithmen durch Verwendung prädiktiver Regler. Die nun implementierte Programmiersprache ‘Sequential Function Charts‘ erweitert die Batchverarbeitungsmöglichkeiten der Prozessleittechnik APROL.

Des Weiteren wurde eine umfangreiche Energie-Monitoring-Lösung entwickelt, welche die Einhaltung der Energiemanagement-Norm ISO 50001 unterstützt. Für Leistungsüberwachung und Netzanalyse steht das neue Energie-Messmodul X20AP zur Verfügung. Mit dem Energie-Monitoring APROL EnMon bietet B&R den Anwendern eine sofort funktionsfähige Applikation, mit der ohne großen Aufwand eine Erfassung und Auswertung aller Energiedaten erfolgen kann.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass sich so viele Fachbesucher für unsere Lösungen interessiert haben“, kommentiert Martin Reichinger, Business Manager Process Automation in Eggelsberg, den erfolgreichen Messeauftritt auf der ACHEMA 2012. Vor allem mit drei Eigenschaften haben die Lösungen aus dem Hause B&R das Fachpublikum überzeugt: Sie sind vielfältig, offen und skalierbar.

Über B&R

B&R ist ein Privatunternehmen mit Hauptsitz in Österreich und Niederlassungen in der ganzen Welt. Als Branchenführer in der Industrieautomatisierung kombiniert B&R modernste Technologien mit fortschrittlichem Engineering. B&R stellt den Kunden verschiedenster Branchen perfekte Gesamtlösungen in der Prozessautomatisierung, Antriebs- und Steuerungstechnik, Visualisierung und integrierten Sicherheitstechnik bereit. Lösungen für die industrielle Feldbus-Kommunikation – allen voran POWERLINK und der offene Standard openSAFETY – runden das Leistungsportfolio von B&R ab. Darüber hinaus ist die Software-Entwicklungsumgebung Automation Studio Wegweiser für zukunftsgerichtetes Engineering. Mit seinen innovativen Lösungen setzt B&R neue Standards in der Automatisierungswelt, hilft Prozesse zu vereinfachen und übertrifft Kundenerwartungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.br-automation.com

Bei Veröffentlichung des Pressetextes senden Sie bitte ein Belegexemplar an:

Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H.
Corporate Communications
B&R Strasse 1
A-5142 Eggelsberg

BuR_PR12029_Achema_Nachbericht
Download
Download
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.