• Website
  • Materialnummer
  • Seriennummer
Login
Eingeloggt als BenutzernameAusloggen
Laden...
B&R Logo

automationLETTER 08

08/2014

automationLETTER 08_neu skaliert

Sehr geehrte Damen und Herren,

Energieeinsparung bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität ist kein Widerspruch. Energieintensive Fertigungen bergen große Einsparpotenziale - diese sollten Unternehmen in jedem Fall ausschöpfen. Im aktuellen automationLETTER können Sie nachlesen, wie der Energieverbrauch durch B&R-Automatisierungstechnologie verbessert und die Effizienz erhöht werden kann.

balken_de

Die Energiewende voll im Griff

Die erneuerbaren Energien haben die traditionelle Landschaft der Energietechnik auf den Kopf gestellt. Um die immer komplexeren Prozesse steuern zu können, sind Einzellösungen längst nicht mehr ausreichend. Es bedarf einer Gesamtlösung, mit der sich umfangreiche Systeme zuverlässig von einer zentralen Stelle aus handhaben lassen. ... mehr erfahren

Peter Videostatement
balken_de
Den Energieverbrauch im Griff haben

Bedeutende Einsparungen durch Energieeffizienz

Die Energiepreise werden diversen Prognosen zufolge bis 2020 um mindestens 20% steigen. Durch bessere Energieeffizienz lassen sich bedeutende finanzielle Einsparungen erzielen und die Wettbewerbsfähigkeit sichern. Mit APROL EnMon bietet B&R eine Lösung zum Messen, Aufzeichnen und Auswerten aller relevanten Energieverbräuche. ... mehr erfahren

balken_de

Sicherheitstechnik für Windenergieanlagen

Der gefährlichste Zustand, den es bei einer Windkraftanlage zu verhindern gilt, ist die Überdrehzahl des Rotors. Dabei könnte es passieren, dass ein Blatt bricht und ein Teil davon weggeschleudert wird. Bei einer Masse von mehreren Tonnen pro Blatt und einer nominalen Blattspitzengeschwindigkeit von ca. 300 km/h, kann ein davonfliegendes Stück verheerende Schäden anrichten. ... mehr erfahren

Newsletter_openSAFETY07399594babe8c035638b616902938c3a635a033
balken_de
wind (1)

B&R mit 3 Highlights auf der WindEnergy in Hamburg

Auf der WindEnergy Hamburg zeigt B&R auf seinem Stand B5.440 als eines der diesjährigen Messehighlights das Prozessleitsystem APROL in der aktuellen Release-Version 4.0. Für besonders zeitkritische Anwendungen hat B&R eine Technologie entwickelt, die Reaktionszeiten von 1 µs erreicht: reACTION Technology. Damit gelingt eine immense Leistungssteigerung ohne Mehrkosten, da die Lösung in Standard-Hardware realisiert ist. ... mehr erfahren

balken_de
Ejemplo
Share
Um Ihnen benutzerdefinierte Einstellungen auf br-automation.com bereitstellen zu können, speichert B&R Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzmitteilung.