Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Mit dem Asset Performance Monitor bringt B&R erstmals eine Cloud-Anwendung auf den Markt. Die Applikation basiert auf ABB Ability, dem einheitlichen, branchenübergreifenden Angebot an digitalen Lösungen von ABB. Maschinenbauer erhalten mit der Anwendung einen zuverlässigen Überblick über alle ihre Maschinen im Feld. Sie können Optimierungsbedarf einfach erkennen, den Service für ihre Kunden verbessern und neue Umsatzpotenziale erschließen.

» Verschiedene Dashboards (.pdf) 

Die Lösung von B&R erfasst weltweit und rund um die Uhr Maschinendaten wie Produktionsrate, Energieverbrauch oder Temperatur. Der Maschinenbauer sieht so auf einen Blick, wie die Maschinen arbeiten und in welchem Zustand sie sich befinden. Auf Fehler kann schnell reagiert und die Servicekosten reduziert werden. Die Cloud-Applikation zeigt anstehende Wartungen an und ermöglicht einen maßgeschneiderten Wartungsservice.

  • Highlights
  • Übersichtliche Darstellung aller Maschinen
  • Einfache Auswertung der Key-Performance-Indikatoren
  • Datenspeicherung lokal oder in der Cloud
  • Einfach zu konfigurieren
  • Verwendung modernster Sicherheitsstandards

Key-Performance-Indikatoren

Durch die übersichtliche Darstellung der unterschiedlichen Daten aller Maschinen können diese einfach miteinander verglichen werden. So lassen sich Key-Performance-Indikatoren wie die Gesamtanlageneffektivität für die gesamte Maschinenflotte festlegen und überprüfen. Wiederkehrende Ereignisse bei den einzelnen Maschinen lassen sich einfach identifizieren und ermöglichen die gezielte Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen.

Neue Einnahmequellen

Mit der Cloud-Applikation eröffnen sich neue Geschäftsmodelle für Maschinenbauer. Neben dem Wartungsservice können dies nutzungsbasierte Abrechnungen, kontinuierliche Maschinenaufrüstungen und Funktionserweiterungen sein. Die Anwendung bietet zudem eine gute Grundlage für Service-Level-Vereinbarungen zur Steigerung der Maschinenleistung.

Offene IIoT-Architektur

Um die Daten zu sammeln wird ein Automation PC als Edge Device an die Maschine angeschlossen. Der PC erhält die Daten mittels OPC UA von der Maschinensteuerung und gibt sie mit dem MQTT-Protokoll an die Cloud weiter. Die Verbindung zwischen Maschine und Cloud baut sich automatisch auf. Auch die Installation der für die Applikation nötigen Software auf dem Edge Device läuft automatisch ab. Der Maschinenbauer erhält einen Zugang zur Cloud und braucht sich nur mit Benutzername und Passwort einzuloggen.

Übersichtliche Darstellung

Sämtliche Einstellungen für die grafische Darstellung der Daten am Dashboard können direkt nach dem Einloggen der Maschine getätigt werden. Die Cloud-Applikation zeichnet sich durch ein übersichtliches Design aus. Das Dashboard lässt sich für jede Zielgruppe, egal ob Servicetechniker oder Management, einfach anpassen und konfigurieren. Maschinenbauer können mit der Cloud-Anwendung von B&R ihren Service auf ein höheres Level bringen und ihre Leistungen nachhaltig optimieren.

Security und Datenschutz

Die Applikation Asset Performance Monitor gewährleistet eine sichere und zuverlässige Verbindung. Sicherheit und Integrität von gespeicherten Daten werden durch die Verwendung modernster Sicherheitsstandards und Übertragungsprotokolle garantiert.

ABB-Ability-Plattform

Die Cloud-Anwendung basiert auf ABB Ability, dem einheitlichen, branchenübergreifenden Angebot an digitalen Lösungen von ABB. Die Basis der Ability-Plattform ist Microsoft Azure. ABB Ability bietet Unternehmen die Möglichkeit die Leistungsfähigkeit industrieller Daten optimal zu nutzen.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo