Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
B&R ID-Code 0xE0B3
Kühl- und Montageart Wandmontage
Steckplätze für Einsteckmodule 2
Zulassungen
CE Ja
EAC Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
Functional Safety Ja (openSAFETY)
DC-Zwischenkreisanschluss
Spannung
nominal 750 VDC
Dauerleistungsaufnahme 5,6 kW
Verlustleistung abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz [0,6 * IM² + 1,3 * IM + 60] W
Schaltfrequenz 10 kHz [0,97 * IM² + 0,5 * IM + 110] W
Schaltfrequenz 20 kHz [1,7 * IM² - 0,7 * IM + 225] W
Zwischenkreiskapazität 165 µF
Ausführung ACOPOSmulti Rückwand
24 VDC Versorgung
Eingangsspannung 25 VDC ±1,6%
Eingangskapazität 23,5 µF
max. Leistungsaufnahme 25 W + PSMC1 + PSLOT2 + P24 V Out + PHaltebremse
Ausführung ACOPOSmulti Rückwand
24 VDC Ausgang
Anzahl 2
Ausgangsspannung
Zwischenkreisspannung (UDC): 260 bis 315 VDC 25 VDC * (UDC/315)
Zwischenkreisspannung (UDC): 315 bis 800 VDC 24 VDC ±6%
Absicherung 250 mA (träge) elektronisch, automatisch rückstellend
Motoranschluss
Anzahl 1
Dauerleistung je Motoranschluss 5,5 kW
Dauerstrom je Motoranschluss 7,6 Aeff
Reduktion des Dauerstromes abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz Keine Reduktion
Schaltfrequenz 10 kHz 0,2 A/K (ab 49°C)
Schaltfrequenz 20 kHz 0,13 A/K (ab 4°C)
Reduktion des Dauerstromes abhängig von der Aufstellungshöhe
ab 500 m über NN (Meeresspiegel) 0,76 Aeff pro 1000 m
Spitzenstrom 18,9 Aeff
nominale Schaltfrequenz 5 kHz
mögliche Schaltfrequenzen 5/10/20 kHz
Isolationsbeanspruchung des angeschlossenen Motors gemäß IEC TS 60034-25 Grenzwertkurve A
Schutzmaßnahmen
Überlastschutz Ja
Kurz- und Erdschlussschutz Ja
max. Ausgangsfrequenz 598 Hz
Ausführung
U, V, W, PE Stecker
Schirmanschluss Ja
Klemmbarer Anschlussquerschnittbereich
Flexible und feindrähtige Leiter
mit Aderendhülse 0,25 bis 4 mm²
Approbationsdaten
UL/C-UL-US 30 bis 10
CSA 28 bis 10
Klemmbarer Kabeldurchmesserbereich des Schirmanschlusses 12 bis 22 mm
max. Motorleitungslänge abhängig von der Schaltfrequenz
Schaltfrequenz 5 kHz 25 m
Schaltfrequenz 10 kHz 25 m
Schaltfrequenz 20 kHz 10 m
Anschluss Motorhaltebremse
Anzahl 1
Ausgangsspannung 24 VDC +5,8% / -0%
Dauerstrom 1,1 A
max. Innenwiderstand 0,5 Ω
Löschspannung ca. 30 V
max. Löschenergie pro Schaltvorgang 1,5 Ws
max. Schaltfrequenz 0,5 Hz
Schutzmaßnahmen
Überlast- und Kurzschlussschutz Ja
Kabelbruchüberwachung Ja
Unterspannungsüberwachung Ja
Ansprechschwelle der Kabelbruchüberwachung ca. 0,25 A
Ansprechschwelle der Unterspannungsüberwachung 24 VDC -2% / -4%
Geberschnittstellen
Anzahl 1
Typ SinCos
Anschlüsse DSUB Stecker 15-polig female
Anzeigen UP/DN-LEDs
Potenzialtrennung
Geber - ACOPOSmulti Nein
Geberüberwachung Ja
max. Geberkabellänge 50 m
Geberversorgung
Ausgangsspannung 5 V ±5%
Belastbarkeit 300 mA
Senseleitungen 2, Kompensation von max. 2 x 0,7 V
Schutzmaßnahmen
kurzschlussfest Ja
überlastfest Ja
Synchrone serielle Schnittstelle
Signalübertragung RS485
Datenübertragungsrate 781,25 kbit/s
Sinus-Cosinus-Eingänge
Signalübertragung Differenzsignale, symmetrisch
Differenzspannung
in Bewegung 0,5 bis 1,35 V
im Stillstand 0,8 bis 1,35 V
Differenzspannungsabweichung pro Signalperiode ±10%
Gleichtaktspannung max. ±7 V
Abschlusswiderstand 120 Ω
max. Eingangsfrequenz 200 kHz
Signalfrequenz (-5 dB) <300 kHz
Signalfrequenz (-3 dB) DC bis 200 kHz
ADC-Auflösung 12 Bit
Referenzeingang
Signalübertragung Differenzsignal, symmetrisch
Differenzspannung für Low ≤ -0,2 V
Differenzspannung für High ≥ 0,2 V
Gleichtaktspannung max. -5 V bis +9 V
Abschlusswiderstand 120 Ω
Position
Auflösung @ 1 VSS Geberstrichzahl * 5700
Genauigkeit ---
Rauschen ---
max. Leistungsaufnahme je Geberschnittstelle PSMC[W] = 25 V * (0,376 A + 0,35 * IGeber[A])
Triggereingänge
Anzahl 2
Beschaltung Sink
Potenzialtrennung
Eingang - Wechselrichtermodul Ja
Eingang - Eingang Ja
Eingangsspannung
nominal 24 VDC
maximal 30 VDC
Schaltschwellen
Low <5 V
High >15 V
Eingangsstrom bei Nennspannung ca. 10 mA
Schaltverzögerung
steigende Flanke 52 µs ±0,5 µs (digital gefiltert)
fallende Flanke 53 µs ±0,5 µs (digital gefiltert)
Aussteuerung gegenüber Erdpotential max. ±38 V
Elektrische Eigenschaften
Ableitkapazität 0,14 µF
Einsatzbedingungen
Zulässige Einbaulagen
vertikal hängend Ja
horizontal liegend Ja
horizontal stehend Nein
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
nominal 0 bis 500 m
maximal 4000 m
Verschmutzungsgrad nach EN 61800-5-1 2 (nicht leitfähige ­Verschmutzung)
Überspannungskategorie nach EN 61800-5-1 III
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
nominal 5 bis 40°C
maximal 55°C
Lagerung -25 bis 55°C
Transport -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 85%
Lagerung 5 bis 95%
Transport max. 95% bei 40°C
Mechanische Eigenschaften
Abmessungen
Breite 53 mm
Höhe 317 mm
Tiefe
Wandmontage 263 mm
Gewicht ca. 2,7 kg
Modulbreite 1
Materialnummer:
8BVI0055HWSA.000-1
Beschreibung:
ACOPOSmulti SafeMOTION SinCos Wechselrichtermodul, 7,6 A, HV, Wandmontage
Erforderliches Zubehör
Klemmensätze
8BZVI0055SS.000-1A Schraubklemmensatz für ACOPOSmulti Module 8BVI00xxHxSS,8BVI00xxHxSA: 1x 8TB3104.204G-11, 1x 8TB2104.203L-00, 1x 8TB2108.2010-00
Optionales Zubehör
Einsteckmodule
8BAC0120.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, EnDat 2.1 Interface
8BAC0120.001-2 ACOPOSmulti Einsteckmodul, EnDat 2.2 Interface
8BAC0121.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, HIPERFACE Interface
8BAC0122.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, Resolver Interface 10 kHz
8BAC0123.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, Inkrementalgeber und SSI-Absolutwertgeber Interface für RS422 Signale
8BAC0123.001-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, Inkrementalgeber Interface für 5 V single-ended und 5 V Differenzsignale
8BAC0123.002-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, Inkrementalgeber Interface für 24 V single-ended und 24 V Differenzsignale
8BAC0124.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, SinCos Interface
8BAC0125.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, SinCos EnDat 2.1/SSI/BiSS Interface
8BAC0130.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, 2 digitale Ausgänge, 50 mA, max. 62,5 kHz, 2 digitale Ausgänge, 500 mA, max. 1,25 kHz, 2 digitale Eingänge 24 VDC
8BAC0130.001-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, 2 digitale Ausgänge, 50 mA, max. 62,5 kHz, 4 digitale Ausgänge, 500 mA, max 1,25 kHz
8BAC0132.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, 4 Analogeingänge ±10 V
8BAC0133.000-1 ACOPOSmulti Einsteckmodul, 3 RS422 Ausgänge für ABR Geberemulation, 1 MHz
Klemmen
8TB2104.203L-00 Schraubklemme 4-polig, einreihig, Rastermaß: 5,08 mm, Beschriftung 3: T- T+ B- B+, Codierung L: 1010
8TB2108.2010-00 Schraubklemme 8-polig, einreihig, Rastermaß: 5,08 mm, Beschriftung 1: durchnummeriert
8TB3104.204G-11 Schraubklemme 4-polig, einreihig, Rastermaß: 7,62 mm, Beschriftung 4: PE W V U, Codierung G: 0110
Lüftermodule
8BXF001.0000-00 ACOPOSmulti Lüftermodul, Ersatzlüfter für ACOPOSmulti Module (8BxP/8B0C/8BVI/8BVE/8B0K)
POWERLINK/Ethernet-Kabel
X20CA0E61.00020 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,2 m
X20CA0E61.00025 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,25 m
X20CA0E61.00030 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,3 m
X20CA0E61.00035 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,35 m
X20CA0E61.00050 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,5 m
X20CA0E61.00100 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 1 m
Schirmkomponentensets
8SCS000.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x Schirmblech 1fach Typ 0; 1x Schlauchschelle, B 9 mm, D 12-22 mm
8SCS002.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x Klemmbügelblech; 2x Klemmbügel D 4-13,5 mm; 2x Schrauben
8SCS009.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x ACOPOSmulti Halteblech SK8-14; 1x Schirmanschlussklemme SK14
Zubehörsätze
8BXB000.0000-00 Zubehörsatz ACOPOSmulti zur Geberpufferung bestehend aus: 1 Stück Lithium-Batterie AA 3,6 V; 1 Stück Abdeckkappe für Batteriehalter
Allgemein Version (Datum) Download
Nachweis der Anforderungen an nicht zertifizierte Messgeräte PDF / 1 MB
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V3.0 HW Upgrade (8BVIxxxxxxSA.xxx-x) EXE / 397 KB
V3.0 HW Upgrade (8BVSV2S_21ENC1-1) EXE / 750 KB
V4.0 HW Upgrade (8BVI0055HWSA.000-1) EXE / 204 KB
V4.0 HW Upgrade (8BVIxxxxxxSA.xxx-x) EXE / 205 KB
V4.0 HW Upgrade (8BVSV2S_21ENC1-1) EXE / 549 KB
V4.6 HW Upgrade (8BVSV2S_21ENC1-1) EXE / 551 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
Datenblatt 8BVI0055HWSA.000-1 PDF / 3 MB
SafeMOTION Anwenderhandbuch PDF / 32 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei STEP 8BVI0014HWSS.000-1 ZIP / 126 KB
Zertifikate Version (Datum) Download
E225616 UL Certificate of Compliance ACOPOSmulti PDF / 246 KB
Konformitätserklärung FS Servos PDF / 33 KB
Konformitätserklärung Servos PDF / 163 KB
TÜV-Zertifikat - Funktionale Sicherheit ACOPOSmulti SafeMOTION SinCos ZIP / 750 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo