Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Allgemeines
B&R ID-Code 0xDD94
Kühl- und Montageart Cold-Plate oder Durchsteckmontage
Zulassungen
CE Ja
EAC Ja
UL cULus E225616
Power Conversion Equipment
Netzanschluss
Netzformen TT, TN-S, TN-C-S
Netzeingangsspannung 3x 208 bis 3x 480 VAC ±10%
Frequenz 50 / 60 Hz ±4%
Anschlussleistung max. 7,3 kVA
Verlustleistung bei Dauerleistung [2,8 * P² + 0,5 * P + 10] W
Einschaltstrom bei 400 VAC 2 A
Einschaltintervall >120 s
max. ladbare Zwischenkreiskapazität abhängig von der Netzspannung
230 VAC 9 mF
400 VAC 3 mF
480 VAC 2 mF
Integriertes Netzfilter nach EN61800-3, Kategorie C3 Ja
Integrierte Rückspeisedrossel Nein
Rückspeisefähig Nein
Power Factor Control (PFC) Nein
Ausführung
L1, L2, L3, PE Stecker
PE Gewindebolzen M5
Schirmanschluss Nein
Klemmbarer Anschlussquerschnittbereich
Flexible und feindrähtige Leiter
mit Aderendhülse 0,5 bis 6 mm²
Approbationsdaten
UL/C-UL-US 20 bis 6 AWG
CSA 20 bis 6 AWG
Klemmbarer Kabeldurchmesserbereich des Schirmanschlusses 23 bis 35 mm
DC-Zwischenkreisanschluss
Spannung
nominal 294 bis 679 VDC
Dauerleistung 4 kW
Reduktion der Dauerleistung abhängig von der Netzeingangsspannung
Netzeingangsspannung <3x 400 VAC 10 W/V * (400 V - Netzeingangsspannung)
Reduktion der Dauerleistung abhängig von der Aufstellungshöhe
ab 500 m über NN (Meeresspiegel) 0,4 kW pro 1000 m
Reduktion der Dauerleistung abhängig von der Kühlart keine Reduktion
Spitzenleistung (Einspeisung) 12 kW
Verlustleistung bei Dauerleistung in Vorbereitung
Zwischenkreiskapazität 330 µF
Schutzmaßnahmen
Überlastschutz Ja
Kurz- und Erdschlussschutz Nein
Ausführung ACOPOSmulti Rückwand
24 VDC Versorgung
Eingangsspannung 25 VDC ±1,6%
Eingangskapazität 23,5 µF
max. Leistungsaufnahme 12 W
Ausführung ACOPOSmulti Rückwand
24 VDC In
Eingangsspannung
minimal 18 VDC
nominal 24 VDC
maximal 30 VDC
24 VDC interne Systemspannungsversorgung 25 VDC ±1,6% (geregelt)
Einschaltschwelle 16 V
max. Dauerstrom 4,0 A
Anzeigen 24V LED
Unterspannungserkennung Ja
Überspannungserkennung Ja
Schutzmaßnahmen
leerlauffest Ja
überlastfest Ja
kurzschlussfest Ja
übertemperaturfest Ja
Ausführung
24 VDC In, COM Stecker
Klemmbarer Anschlussquerschnittsbereich des Einganges 24 VDC In
Flexible und feindrähtige Leiter
mit Aderendhülsen 0,2 bis 2,5 mm²
Approbationsdaten
UL/C-UL-US 30 bis 12 AWG
CSA 22 bis 12 AWG
Bremswiderstand
Spitzenleistung int. / ext. 2 kW / 24 kW (max. 1 s)
Dauerleistung int. / ext. 150 W / 8 kW
min. zulässiger Bremswiderstand 25 Ω
Bemessungsstrom der eingebauten Sicherung 15 A (flink)
Ausführung
RB+, RB-, PE Stecker
Schirmanschluss Ja
Klemmbarer Anschlussquerschnittbereich
Flexible und feindrähtige Leiter
mit Aderendhülse 0,5 bis 6 mm²
Approbationsdaten
UL/C-UL-US 20 bis 6 AWG
CSA 20 bis 6 AWG
Klemmbarer Kabeldurchmesserbereich des Schirmanschlusses 23 bis 35 mm
Schutzmaßnahmen
Überlastschutz Ja
Kurz- und Erdschlussschutz Ja (bei RB+ durch von außen tauschbare Schmelzsicherung)
Elektrische Eigenschaften
Ableitkapazität 0,4 µF
Einsatzbedingungen
Zulässige Einbaulagen
vertikal hängend Ja
horizontal liegend Ja
horizontal stehend Nein
Aufstellungshöhe über NN (Meeresspiegel)
nominal 0 bis 500 m
maximal 4000 m
Verschmutzungsgrad nach EN 61800-5-1 2 (nicht leitfähige Verschmutzung)
Überspannungskategorie nach EN 61800-5-1 III
Schutzart nach EN 60529 IP20
Umgebungsbedingungen
Temperatur
Betrieb
nominal 5 bis 40°C
maximal 55°C
Lagerung -25 bis 55°C
Transport -25 bis 70°C
Luftfeuchtigkeit
Betrieb 5 bis 85%
Lagerung 5 bis 95%
Transport max. 95% bei 40°C
Mechanische Eigenschaften
Abmessungen
Breite 53,5 mm
Höhe 317 mm
Tiefe
Cold-Plate 212 mm
Durchsteckmontage 209 mm
Gewicht 3,5 kg
Modulbreite 1
Materialnummer:
8B0P0110HC00.000-1
Beschreibung:

Passive Leistungsversorgungsmodule dienen der zentralen Leistungsversorgung von ACOPOSmulti Antriebssystemen und speisen den DC-Zwischenkreis. Sie sind nicht geregelt und damit nicht rückspeisefähig.

Das passive Leistungsversorgungsmodul 8B0P0110HC00.000-1 verfügt über ein integriertes Netzfilter sowie einen internen Bremswiderstand. Wahlweise kann ein externer Bremswiderstand angeschlossen werden. Weiters steht dem Anwender ein 24 VDC Anschluss zur Verfügung. Über diesen Anschluss kann die interne 24 VDC Versorgung für ein ACOPOSmulti Antriebssystem bis zu einer Nennleistung von 90 Watt realisiert werden. So kann in vielen Fällen auf den Einsatz eines Hilfsversorgungsmoduls 8B0C verzichtet werden. Das System kann sowohl von 24 VDC extern als auch von Netzspannung starten.

ACOPOSmulti Leistungsversorgungsmodul passiv, 11 A, HV, Cold-Plate oder Durchsteckmontage, 24VIn 1x, Netzfilter integriert
Erforderliches Zubehör
Klemmensätze
8BZ0P011000.000-1A Schraubklemmensatz für ACOPOSmulti Module 8B0P0110Hx00.00x-1: 1x 8TB3104.206F-10, 1x 8TB3103.202A-10, 1x 8TB2106.2010-00
Optionales Zubehör
Bremswiderstände
8B0W0045H000.000-1 Bremswiderstand, 450 W, 50 R, IP20, Reihenklemmen
8B0W0045H000.001-1 Bremswiderstand, 450 W, 50 R, IP65, Reihenklemmen
8B0W0079H000.000-1 Bremswiderstand, 790 W, 33 R, IP20, Reihenklemmen
8B0W0079H000.001-1 Bremswiderstand, 790 W, 33 R, IP65, Reihenklemmen
Klemmen
8TB2106.2010-00 Schraubklemme 6-polig, einreihig, Rastermaß: 5,08 mm, Beschriftung 1: durchnummeriert
8TB3103.202A-10 Schraubklemme 3-polig, einreihig, Rastermaß: 7,62 mm, Beschriftung 2: PE RB- RB+, Codierung A: 000
8TB3104.206F-10 Schraubklemme 4-polig, einreihig, Rastermaß 7,62 mm, Beschriftung 6: PE L3 L2 L1, Codierung: 0101
Lüftermodule
8BXF001.0000-00 ACOPOSmulti Lüftermodul, Ersatzlüfter für ACOPOSmulti Module (8BxP/8B0C/8BVI/8BVE/8B0K)
POWERLINK/Ethernet-Kabel
X20CA0E61.00020 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,2 m
X20CA0E61.00025 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,25 m
X20CA0E61.00030 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,3 m
X20CA0E61.00035 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,35 m
X20CA0E61.00050 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 0,5 m
X20CA0E61.00100 POWERLINK/Ethernet-Verbindungskabel, RJ45 auf RJ45, 1 m
Schirmkomponentensets
8SCS000.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x Schirmblech 1fach Typ 0; 1x Schlauchschelle, B 9 mm, D 12-22 mm
8SCS002.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x Klemmbügelblech; 2x Klemmbügel D 4-13,5 mm; 2x Schrauben
8SCS009.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x ACOPOSmulti Halteblech SK8-14; 1x Schirmanschlussklemme SK14
8SCS010.0000-00 ACOPOSmulti Schirmkomponentenset: 1x ACOPOSmulti Halteblech SK14-20; 1x Schirmanschlussklemme SK20
Automation Studio HW Upgrades Version (Datum) Download
V4.0 HW Upgrade (8B0P0110HC00.000-1) EXE / 210 KB
V4.0 HW Upgrade (8B0Pxxxxxxxx.xxx-x) EXE / 473 KB
Dokumentation Version (Datum) Download
ACOPOSmulti Anwenderhandbuch PDF / 302 MB
Datenblatt 8B0P0110HC00.000-1 PDF / 2 MB
E-CAD (Elektro- oder EPLAN Vorlagen) Version (Datum) Download
ACOPOSmulti EPLAN P8 ab V2.4 EXE / 80 MB
M-CAD (Mechan.- Vorlagen) Version (Datum) Download
3D Datei STEP 8B0P0110HC00.000-1 ZIP / 115 KB
Zertifikate Version (Datum) Download
E225616 UL Certificate of Compliance ACOPOSmulti PDF / 246 KB
Konformitätserklärung Servos PDF / 163 KB

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo