Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

IT Network System Engineer (w/m)

Eggelsberg, Österreich

Über 90 Standorte weltweit vertrauen auf unsere zentralen IT Dienste. Mehr als 4.000 Endgeräte, ein globales Netzwerk, 24/7 Betrieb, umfangreiche Server- und Storagesysteme in eigenen TÜV zertifizierten Rechenzentren am Standort in Eggelsberg sowie moderne Anwendungssoftware werden von unseren IT Experten in Eggelsberg betreut, optimiert und weiterentwickelt

In dieser Position unterstützen Sie unser Team im täglichen Betrieb, Ausbau und Weiterentwicklung der globalen Netzwerk Infrastruktur. Es erwarten Sie spannende Einblicke in ein weltumspannendes IT System, in dem sie laufend neue Technologien evaluieren und kennenlernen werden.

  • Ihr Aufgabengebiet:
  • Administration und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur und -architektur im Headquarter und unseren internationalen Standorten
  • Systemverantwortung für Netzwerkkomponenten (je nach persönlichem Interesse und Erfahrungen WAN, LAN, Routing, Switching, VPN, WLAN, Firewall etc.)
  • Mitverantwortung für Netzwerksicherheit
  • Koordination externer Partner
  • Selbständige Umsetzung und von (Teil-)Projekten, Mitarbeit in internationalen IT Projekten
  • Problemlösungen und Verbesserungen an der globalen Netzwerk Infrastruktur
  • Fortlaufende Evaluierung aktueller und neuer Technologien für den Einsatz in unserem Netzwerk
  • Unterstützung der internationalen Niederlassungen und enge Zusammenarbeit mit den Herstellern
  • Ihr Profil:
  • Technische Ausbildung oder vergleichbare Praxis mit Schwerpunkt Netzwerk
  • Sehr gutes Verständnis aktueller Netzwerktechnologien und -architekturen
  • Berufserfahrung als Netzwerktechniker
  • Hohes Maß an Interesse und Engagement im Bereich IT Netzwerke und Sicherheit
  • Ausbildungszertifikate im Bereich Netzwerk (zB Cisco) von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Wir bieten:
  • Laufende Weiterbildung, Besuch von Herstellerworkshops, Seminaren und Kursen mit abschließender Zertifizierungsmöglichkeit
  • Spannende Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zertifizierung und Ausbildung zu ITILv3 (sofern nicht vorhanden)
  • Permanent wachsende IT Umgebung
  • Äußerst vielschichtiges und interessantes technisches Umfeld mit hochwertigen Komponenten
  • Hoher Stellenwert der IT im Unternehmen
  • Dynamisch wachsende Branche mit Zukunftsperspektive
  • Mitarbeit in einem motivierten Team eines internationalen Konzerns
  • Flexible Arbeitszeiten

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages des metallverarbeitenden Gewerbes: Berufserfahrene mit abgeschlossener facheinschlägiger Ausbildung erhalten mindestens € 41 216,28 p.a. (brutto exkl. Überstunden und Zulagen). Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo