Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

FPGA-Entwickler für Steuerungstechnologie (w/m/d)

Eggelsberg, Salzburg, Linz, Österreich

Sie sind Ideengeber - ein echter Pionier, der Innovationen aufzeigt und ungewöhnliche Lösungswege findet? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team an Lösungen für komplexe Problemstellungen der Steuerungs- und smartVision Technologie. Bei unseren Aufgabenstellungen entwickeln Sie innovative Ideen in den Bereichen Analog-/Digitaltechnik und führen diese bis zur Serienreife. Da unsere Produktentwicklung auf mehrere Standorte in Österreich verteilt ist, können wir Ihnen diese Position in Eggelsberg, Salzburg oder Linz anbieten.

Es ist Ihre Chance: Machen Sie den nächsten Schritt und seien Sie dabei - ob Hochgeschwindigkeits-Netze in Echtzeit, intelligente Fabriken, industrial loT - wir entwickeln die Steuerungstechnologie von morgen!

  • Ihr Aufgabengebiet:
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen innerhalb eines interdisziplinären Projektteams vom Konzept bis zur Serienreife
  • Konzeptionierung und Implementierung (VHDL) von FPGA-basierten Systemen
  • Definition von Timing Constraints
  • Erstellung von funktionaler Simulation, Verifikation und Dokumentation
  • Inbetriebnahme von Prototypen
  • Design und Optimierung von IPs
  • Verwendung bestehender Tools für Versionsverwaltung und Continuous Integration
  • Ihr Profil:
  • Fundierte technische Ausbildung (HTL, TU, FH) in einem der Bereiche Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik
  • Erfahrung im Bereich FPGA Design, Verifikation und Timing Analyse
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Wir bieten:
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem internationalen Hightech-Unternehmen
  • Interessante, faszinierende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer "Automation Academy"
  • Flexible Arbeitszeiten in einer werteorientierten Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages der Elektro- und Elektronikindustrie in Höhe von € 2.569,41 brutto/Monat. Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo