Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Firmware-Entwickler für Steuerungssysteme (w/m)

Eggelsberg, Schärding, Österreich

  • Sie wollen mit unseren neuesten B&R Produkten und Technologien arbeiten? Sie haben bereits erste Kenntnisse im Bereich der Firmware-Entwicklung und Interesse an der Programmierung mit C? Sie lieben abwechslungsreiche Tätigkeiten angefangen von der Arbeit mit Reset-Controllern bis hin zu komplexen Steuerungssystemen? Die Arbeit mit verschiedene Prozessortypen macht Ihnen Spaß? Dann steigen Sie jetzt als Firmware-Entwickler in unserem R&D Department ein!
  • Unsere Produktentwicklung im Bereich der Steuerungstechnik ist auf mehrere Standorte in Österreich verteilt, wodurch wir Ihnen die Position in Eggelsberg oder Schärding anbieten können.
  • Ihr Aufgabengebiet:
  • Mitwirkung bei der Spezifikation von Firmware für Module für unsere innovativen Steuerungssysteme
  • Entwurf von neuen Firmwarearchitekturen sowie Entwicklung von Softwarelösungen in kleinen, agilen Projektteams
  • Erstellung des Source Codes mit Schwerpunkt C und Durchführung der Inbetriebnahme
  • Durchführung von Reviews und Erstellung der Entwicklungsdokumente
  • Anwendung moderner Entwicklungsmethoden zur Gewährleistung höchstmöglicher Produktqualität
  • Ihr Profil:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU)
  • Kenntnisse im Bereich der Firmwareentwicklung mit Schwerpunkt C-Programmierung
  • Selbständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamorientierung
  • Unser Angebot:
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem internationalen Hightech-Unternehmen
  • Interessante, faszinierende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer “Automation Academy”
  • Flexible Arbeitszeiten in einer werteorientierten Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages des metallverarbeitenden Gewerbes für Berufseinsteiger von € 29 513,26 bis € 36 000 p.a. (brutto exkl. Überstunden und Zulagen). Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo