Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

In diesem Seminar werden die Grundlagen zu ACOPOStrak, Dimensionierung und Diagnose, Inbetriebnahme und Aufbau der Mechanik erläutert. Zahlreiche Übungen in der Simulation helfen beim Verständnis des Softwarekonzepts von ACOPOStrak. Auch wird der Aufbau der Mechanik und die Inbetriebnahme am realen System durchgeführt.

Voraussetzung

Dauer

Bestellnummer

Technische Grundausbildung

Automation Studio Training: Basics [SEM210.2]

sowie

Training: Integrierte Antriebstechnik mapp Axis [SEM415.3]

3 Tage

SEM1415.3

Lernziele und Inhalte

  • Grundlagen zur LLM - Technologie und im Detail ACOPOStrak
  • Die Unterschiede zwischen ACOPOStrak und SuperTrak
  • Übersicht der mechanischen Komponenten und der technischen Dokumentation
  • Softwarekonzept hinter ACOPOStrak
  • Logische Komponenten und Simulationsmöglichkeiten
  • Erstellung einer Konfiguration
  • Übersicht über verfügbare Funktionsbausteine
  • Duchführung verschiedener Bewegungen in der Simulation
  • Grundlagen zu Prozessstationen und prozessorientierte Programmierung
  • Kopplungen zwischen Shuttles untereinander und auch auf externe Achsen
  • Dimensionierung eines Traks
  • Inbetriebnahme und Diagnose an realer Mechanik
  • Aufbau eines realen Systems

Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Sie legen LLM Transportsysteme aus
  • Sie erstellen Anwendungen für LLM Transportsysteme
  • Sie führen im Fehlerfall die Diagnose am System durch
  • Sie nehmen LLM Transportsysteme in Betrieb
  • Sie bauen die Mechanik des Systems auf

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo

Please choose country

B&R Logo