Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

Lieferumfang

Die vorgestellten ETA light Systeme beinhalten im Lieferumfang die gesamte Elektromechanik.

  • Bestandteile der Elektromechanik
  • Modulhalterung ohne Modulträger (Zubehör)
  • Vormontierte B&R Komponenten
  • Steckerfertig vorverdrahtete Spannungsversorung
Systemeigenschaften

Systemeigenschaften

Das ETA Konzept ermöglicht eine flexible Vernetzung mehrerer Systeme über POWERLINK. Für den Betrieb der Systeme ist lediglich die Spannungsversorgung anzuschließen. Die erforderlichen B&R KomponentenBeim ETA Standard System müssen die erforderlichen B&R Komponenten getrennt bestellt werden. Beim ETA light System sind die erforderlichen B&R Komponenten im Lieferumfang enthalten, Zubehörteile sind getrennt zu bestellen. und das erforderliche Zubehör ist bei den einzelnen ETA Systemen aufgelistet.

Systemkategorien

Systemkategorien

Die ETA Systeme werden in zwei unterschiedliche Gruppen unterteilt. Folgende Systemvarianten werden unterschieden:

  • "Standalone"
  • "Extension"
ETA light Systeme "Standalone"

Alle ETA light Systeme in der Ausführung "Standalone" können autark betrieben werden. Als CPU kommt entwender eine X20 Steuerung oder ein C-Series Power Panel zum Einsatz. Es besteht die Möglichkeit, dass die "Standalone" Systeme mit POWERLINK um zusätzliche ETA light Systeme in der Ausführung "Extension" erweiter werden.

X20 CPU

ETA light Systeme "Extension"

Alle ETA-Systeme in der Ausführung "Extension" sind ohne Steuerung bestückt. Dies hat zur Folge, dass für den Einsatz eine Kombination mit einer "Standalone" Variante vorgesehen werden muss. Die Kommuniktion zwischen den unterschiedlichen Systemen erfolgt einfach und bequem mit POWERLINK.

POWERLINIK verbindet

Bitte wählen Sie Land und Sprache aus:

B&R Logo